Jahresprogramm

Okt
9
Fr
Tournee-Theater Stuttgart – Die Wunderübung – geniale Komödie
Okt 9 um 19:00
Tournee-Theater Stuttgart - Die Wunderübung - geniale Komödie @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Von Daniel Glattauer    Regie: Jana Kirsch

rasanter Wortwitz –  hinreißende Komik  –  herrliche Pointen !

  „Die Wunderübung“ ist um es in drei Worten zu sagen: „eine geniale Komödie!“. Am 09.10.2020 entführt Sie das Tournee Theater Stuttgart im Königlichen Kurtheater Bad Wildbad in Daniel Glattauers köstlich ironisches Labyrinth zwischenmenschlicher Beziehungen  mit umwerfendem Humor und Gags und bringt beste Theaterunterhaltung nach Bad Wildbad!

Joana und Valentin haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen, ihre Beziehung ist am Tiefpunkt angelangt. Die Stimmung im Therapieraum des Paartherapeuten – eisig. Die bekannten Klischees von Frauen, die nicht zuhören und ständig reden, von Männern, die nicht zu Wort kommen, von Seitensprüngen und der Reue darüber, von Therapeuten, die ihrer Klientel nicht gewachsen sind, sie alle werden hier genüsslich aufgefächert. Die pointenreichen Wortgefechte und Überraschenden Wendungen der höchst vergnüglichen Therapiestunde bieten eine Steilvorlage für ein formidables Schauspielertrio.

Das er unterhaltsam und lebensnah vom Entstehen einer Beziehung zu erzählen weiß, hat der österreichische Erfolgsautor mit seinen Bestseller-Romanen „GUT GEGEN NORDWIND“ (2006) und „ALLE SIEBEN WELLEN“ (2009) bewiesen.

Diese Komödie zeichnet sich durch einen raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in Atem und bis zum Schluss bei bester Laune!

DIE WUNDERÜBUNG ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler – und fürs Publikum!

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Theaterspaß, der Ihnen viel Freude bereiten wird!

Tickets: 25 / 20 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 30 / 2005 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie