post

Christa Behnke – Akkordeonweltmeisterin – Salto Tastale

Christa Behnke - Akkordeonweltmeisterin - Salto Tastale @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad
Jun
07
Christa Behnke - Akkordeonweltmeisterin - Salto Tastale
Erleben Sie ein atemberaubendes Spiel auf dem Akkordeon Ihre "rasenden" Finger auf dem Akkordeon stellt Christa Benke beim Sateo Tastale unter Beweis. https://youtu.be/8t6wYbTb0vw Als sie anfängt zu spielen, bewegt sich ihr ganzer Körper zur Musik. Ihr Fuß wippt, ihr Gesichtsausdruck verändert sich und ihre Finger fliegen über das Instrument. Sie spielt Klassik, Folklore, Evergreens, Schlager und wieder Klassik. Noten braucht sie nicht. Nie. Auch nicht auf der Bühne. „Das kann man nicht machen als Solistin“, sagt sie, als wäre es ganz selbstverständlich. Ihr Vater brachte ihr die ersten Töne bei, als sie sechs Jahre alt war. Bald ging es mit ihrer Karriere steil bergauf: Mit elf Jahren wurde sie deutsche Vizemeisterin der Junioren, anschließend gewann sie dreimal hintereinander die Deutschen Meisterschaften. Beim internationalen Akkordeon-Festival im italienischen Pavia belegte sie den ersten Platz, dreimal wurde sie Vizeweltmeisterin, bevor sie – als Krönung ihrer Laufbahn – den Weltmeistertitel im finnischen Helsinki holte. (Quellle: Stuttgartr Zeitung, 04.02.19) Tickets:  17 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 22 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie
Date and Time
7. Juni 2020 um 16:00 Europe/Berlin Zeitzone
Location
Königliches Kurtheater Bad Wildbad



Erleben Sie ein atemberaubendes Spiel auf dem Akkordeon

Ihre „rasenden“ Finger auf dem Akkordeon stellt Christa Benke beim Sateo Tastale unter Beweis.

Als sie anfängt zu spielen, bewegt sich ihr ganzer Körper zur Musik. Ihr Fuß wippt, ihr Gesichtsausdruck verändert sich und ihre Finger fliegen über das Instrument. Sie spielt Klassik, Folklore, Evergreens, Schlager und wieder Klassik. Noten braucht sie nicht. Nie. Auch nicht auf der Bühne. „Das kann man nicht machen als Solistin“, sagt sie, als wäre es ganz selbstverständlich. Ihr Vater brachte ihr die ersten Töne bei, als sie sechs Jahre alt war. Bald ging es mit ihrer Karriere steil bergauf: Mit elf Jahren wurde sie deutsche Vizemeisterin der Junioren, anschließend gewann sie dreimal hintereinander die Deutschen Meisterschaften. Beim internationalen Akkordeon-Festival im italienischen Pavia belegte sie den ersten Platz, dreimal wurde sie Vizeweltmeisterin, bevor sie – als Krönung ihrer Laufbahn – den Weltmeistertitel im finnischen Helsinki holte.

(Quellle: Stuttgartr Zeitung, 04.02.19)

Tickets:  17 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 22 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

This entry was posted in . Bookmark the permalink.