Jahresprogramm

Aug
27
Sa
2022
Jakob Friedrich – Schwäbisches Kabarett – „I schaff mehr wie Du!“
Aug 27 um 19:00
Jakob Friedrich - Schwäbisches Kabarett - "I schaff mehr wie Du!" @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Jakob Friedrich – Comedy & Kabarett

„I schaff mehr wie Du!“

Jakob Friedrich ist seit 15 Jahren Facharbeiter in der schwäbischen Metall- und Elektroindustrie. Doch auch nach so langer Zeit kämpft er noch mit Anpassungsschwierigkeiten, was nicht zuletzt daran liegt, dass seine Eltern aus Bremen kommen.

In seinem ersten Solo Programm „I schaff mehr wie Du!“ analysiert er in charmanter Art und Weise die
schwäbische Mentalität sowie politische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Er nimmt sein Publikum mit auf die Reise in seinen Arbeitsalltag und imitiert auf hinreißend komische Art seine Kollegen und Vorgesetzten.

Der Comedian und Kabarettist überzeugt mit einem sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm
voller Situationskomik und Sprachwitz. Seine Themen sind mitten aus dem Leben gegriffen. Die von ihm beschriebenen Alltagssituationen werden durch seine witzigen Schilderungen zu kuriosen Begebenheiten, die dem Publikum den alltäglichen Wahnsinn vor Augen führen.

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28/ 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Aug
31
Mi
2022
CineMagie im PianoMobil
Aug 31 um 20:00
CineMagie im PianoMobil

CineMagie im PianoMobil                     –

Eine Wanderbühne macht Station an 10 Spielorten in Süddeutschland

An Bord: ein Flügel, eine Leinwand und zwei Künstler – Pianist Jens Schlichting, der schon seit Jahrzehnten auf wunderbare Weise Stummfilme live improvisierend begleitet, und der Magier Christoph Demian, der als sympathisches Schlitzohr, gerissener Falschspieler und zaubernder „Nerd“ sein Publikum überrascht und begeistert.

Die Zuschauer tauchen ein in eine längst vergangene Welt, die im Stummfilm ins Heute herübergerettet wird – mithilfe der Musik, die aus dem Moment heraus entsteht. Um dann immer wieder herausgerissen zu werden – nicht zurück in die Realität, sondern in die Welt der Illusion und Magie.

Die Veranstaltung, in Zusammenarbeit mit der Touristik Bad Wildbad, findet vor dem Kurtheater statt.

Eintritt nach freiem Ermessen/Spende.

Sep
3
Sa
2022
Brandheiß – Big Band – Swingklassiker
Sep 3 um 19:00
Brandheiß - Big Band - Swingklassiker @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Wir, die Big Band „Brandheiß“ ist ein Generationen übergreifendes Ensemble aus der Stadt Pforzheim. Unsere allergrößte Leidenschaft ist Musik im Big Band Sound.

Sowohl gängige Swing- und Jazz-Standards als auch Evergreens spielen wir sehr gerne. Zu unserem Repertoire gehören Titel von Glenn Miller, Benny Goodman, Bert Kaempfert oder George Gershwin. Ebenso führen wir auch eigene Arrangements auf. Auch die brandaktuellen Schlager und Hits im Big Band-Stil finden bei uns Anerkennung.

Unsere Big Band besteht derzeit aus 22 Musikerinnen und Musikern plus Sängerin. Darunter befinden sich einige ehemalige Profimusiker, die sich von unserem Musikstil und der meisterhaften Aufführung inspirieren ließen. Entsprechend hoch ist die Qualität unserer musikalischen Darbietungen. Eine ausgebildete Sängerin rundet unser Ensemble ab. Sie bereichert es um eine wunderbare Facette — den Gesang.

 

Tickets: 15/10 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 20/15 € , Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie.

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
4
So
2022
Leibssle – Freilich! Im Gegenteil sogar! – Schwäbisches Kabarett
Sep 4 um 16:00
Leibssle - Freilich! Im Gegenteil sogar! - Schwäbisches Kabarett @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Freilich! Im Gegenteil sogar!
Leibssle philosophiert. Über die Entstehung von Württemberg. Die Gefahren im Kreisverkehr. Oder was die erste Giraffe dieser Welt mit Politik zu tun hat. Leibssle ist sich sicher: Wer nachdenkt, ist zu spät dran! Also macht er sich auf, vorzudenken. Zum Beispiel, weshalb Veganer die wahren Tiersklavenhalter sind. Und warum man heutzutage alles „ohne“ kriegt, dafür aber das Doppelte bezahlt.
Leibssle poltert und charmiert, gibt zu und lehnt ab, teilt aus und nimmt ein. Es gelingt ihm, von den Schwaben und ihren Eigenheiten zu erzählen, ohne auf Spätzle- und Trollingerklischees herumzureiten. Dabei lässt er sich seine Meinung auch nicht von übertriebener Kenntnis der Sache verhageln. Denn schließlich weiß er: „So lange ich die Wahrheit nicht kenne, kann ich nicht irren!“
Eckhard Grauer gründelt im neuen Programm im Schlamm der Fake News, rüttelt an den Ankern überzeugter Eitelkeiten und stockt in den Untiefen der Expertenmeinungen. Dabei verliert sich auch in den Seitenarmen nie seine Präsenz: Er bleibt auch in seinem 20. Bühnenjubiläumsjahr authentisch, schwäbisch, echt – und saukomisch. Leibssle – eine Urgewalt mit großartiger Bühnenpräsenz.

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
9
Fr
2022
Jay Alexander – Tenor – „Das Beste“
Sep 9 um 19:00
Jay Alexander  - Tenor - "Das Beste"

Jay Alexander

Jay Alexander zählt zu den beliebtesten und charismatischsten Künstlern innerhalb der deutschen Musiklandschaft und sorgt mit seiner einzigartigen, strahlenden Stimme regelmäßig für Begeisterung. In seinen Konzerten lotet der Tenor erfolgreich die Grenzen zwischen klassischer und populärer Musik aus. „Das Singen hat für mich etwas Göttliches. Wenn ich singe, spüre ich Freiheit, Energie, Kraft und die Magie des Lebens“ – pure Emotion und Leidenschaft, die man Jay Alexander mit jedem gesungenen Ton, jeder noch so kleinen Geste anmerkt.

Tickets/Preise: 35 / 30 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 40 /35 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
10
Sa
2022
Kächeles – Schwäbisches Kabarett – „So a Kugelfuhr“
Sep 10 um 19:00
Kächeles - Schwäbisches Kabarett - "So a Kugelfuhr"

SO A KUGELFUHR!

Mit ihrem neuen Programm „So a Kugelfuhr!“ bringen die Kächeles abermals schwäbische Comedy der absoluten Spitzenklasse auf die Bühnen des Landes.

Wie es der Titel schon andeutet, stehen Käthe und Karl-Eugen wieder vor zahlreichen Herausforderungen und nahezu unüberwindbaren Hindernissen einer schwäbischen Ehe. Dabei bleibt nichts und niemand verschont. Gespickt mit Gags im Minutentakt zerlegen sie auf unnachahmliche Weise ihre eigenen Unzulänglichkeiten ebenso, wie die ihrer Freunde, Kollegen und Nachbarn. Selbst alltägliche Begebenheiten führen zu verbalen Wortschlachten, die dem Publikum Tränen des Vergnügens in die Augen treiben.

Der nach Ruhe und Gemütlichkeit strebende Karl-Eugen wird einmal mehr durch die unglaubliche Wortakrobatik der temperamentvollen Käthe an den Rand der Verzweiflung getrieben. Wenn sein Ego jedoch zu sehr von seiner umtriebigen besseren Hälfte gekitzelt wird, kontert er ihre blühende Phantasie regelmäßig mit dem ihm eigenen knochentrockenen Humor und holt sie damit auf den Boden der Realität zurück.

Die Kächeles zelebrieren nun seit über 15 Jahren den zwischenehelichen Wahnsinn und gewähren forlaufend einen immer wieder neuen und tiefen Einblick in den Irrgarten einer schwäbischen Ehe. Das Erfolgsgeheimnis der beiden Schwaben liegt darin, dass sich die Zuschauer in jeder Szene auf irgendeine Art wiederfinden. Ein Zitat der Stuttgarter Zeitung bringt es auf den Punkt: „Sind wir nicht alle ein bisschen Kächeles?“

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
11
So
2022
Sparkassenbigband Pforzheim -Benefizkonzert für den neuen Theaterflügel- „Swing“
Sep 11 um 16:00

Can’t stop the feeling – Sparkassen-Bigband

Unsere Sparkassen-Mitarbeiter sind nicht nur Spezialisten in ihren unterschiedlichen Fachbereichen, sondern auch vielfältig in ihrer Freizeit begabt. Dabei bietet das Haus der Sparkasse reichhaltige Betriebssportarten an sowie ein besonderes, musikalisches Angebot: die S-Bigband.

Doch was ist überhaupt eine Bigband?

Bigband ist eine mehrfach besetzte Blasinstrumenten-Gruppe, die in den 1920er Jahren in den USA stilprägend für die Swing-Ära war. Daher auch „Jazz-Orchestra“ genannt, da als Musikrichtung Jazz im Mittelpunkt steht. Dieser lässt sich in verschiedene Epochen eingliedern bis zu der prägenden Epoche des Swings (ab 1926).

Um ein paar bekannte Vertreter des Jazz zu benennen: Miles Davis, Louis Armstrong, Duke Ellington oder Ella Fitzgerald mit ihrem Hit-Lied „Blue Skies“.

Unsere Bigband-Musikanten haben außerdem ein Repertoire mit swingenden Arrangements, die alle grauen Wolken vertreiben. Als Beispiel „Fly me to the moon“ (populär durch Frank Sinatra) oder „Valerie“ (Amy Winehouse) sowie Justin Timberlake mit dem modernen Pop-Song „Can’t stop the feeling“. „I got this feeling inside my bones“ heißt es im Text des Stücks und dabei gerät man schon beim Zuhören in das Mitwippen und wird förmlich mit guter Laune angesteckt.

Die Gründung der Bigband erfolgte 2010, sie hatte ihre erste Probe im Mai und bereits Juli desselben Jahres im CCP in Pforzheim ihren ersten Auftritt vor 500 begeisterten Zuschauern – nämlich den Mitarbeitern der Sparkasse Pforzheim Calw.

Tickets: Tickets: 15/10 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 20/15 € , Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie.

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
17
Sa
2022
Jörg Hegemann: – Boogie Woogie „High and Boogie Woogie“
Sep 17 um 19:00
Jörg Hegemann: - Boogie Woogie „High and Boogie Woogie“

„Boogie-Woogie-Piano“-Jörg Hegemann:

Jörg Hegemann aus Witten an der Ruhr, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die diesen Piano-Stil perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Auf rund 2000 Auftritte in über 30 Bühnenjahren kann er zurückblicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern. Er ist musikalischer Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen. Er hat neun CDs unter eigenem Namen produziert, ist auf zahllosen Festival-CDs sowie Produktionen anderer Musiker zu Gast und fördert Nachwuchspianisten. Als „Mann am Klavier“ trat er auf bei Veranstaltungen mit Bill Ramsey, Chris Howland, Hape Kerkeling, Franz Beckenbauer, Johannes Rau und vielen anderen. Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises „German-Boogie-Woogie-Award Pinetop“ in Bremen wurde Jörg als „Pianist des Jahres 2009“ geehrt.

Einer der besten  Boogie-Woogie-Pianisten unserer Zeit!!

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Bildnachweis:
„Hegemann-Festival-Barcelona“: (c) Joan J. Gomez, Barcelona, Verwendung
frei
„Hegemann Boogie“: (c) Fotostudio Dunke, Schwerte, Verwendung frei

Sep
18
So
2022
Südwestdeutsches Kammerorchester – „Fürstenmusik“
Sep 18 um 16:00
Südwestdeutsches Kammerorchester - "Fürstenmusik" @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim

Ein frischer und packender musikalischer Zugriff und stilistische Vielfalt von der Alten bis zur Neuen Musik sind die Erkennungszeichen des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim. Das in der Basis mit vierzehn Musikern aus sieben Nationen besetzte Ensemble ist eines der ganz wenigen „Full-time“-Kammerorchester Europas: So wird eine außergewöhnliche Homogenität und Flexibilität des Klangbildes möglich, die auch in größerer Besetzung mit Bläsern und weiteren Streichern aus einem festen Musikerstamm erhalten bleibt.

Tickets: 35 / 30€ + VVK-Gebühr, Abendkasse 40/ 35 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
23
Fr
2022
Stefan Reusch – SWR 3 Comedy -„Reusch rettet die Welt“
Sep 23 um 19:00
Stefan Reusch - SWR 3 Comedy -"Reusch rettet die Welt"

Stefan Reusch   –  „Reusch RETTET DIE WELT“

…lebt seit 1989 in Köln, ua. SWR 3 – Hörfunkkabarettist.
Arbeiten für Hörfunk und TV, für Kleinkunst- und Theaterbühne, für sich und andere.

Für die in unserem Kurtheater sehr angesagten Kabarettvorstellungen konnten wir nun nach längeren Verhandlungen auch den allseits bekannten Stefan Reusch gewinnen. Wir freuen uns auf seinen Auftritt, dem mit tagesaktuellen Veränderungen gespickten Programm „Reusch rettet die Welt“ !

KABARETT
– „Reusch rettet die Welt oder Das rote Fischförmchen“
– „Reuschs rigoroser Jahres-Rückblick“
– „Business braucht Biss“
– Texte u.a. für Christoph Sonntag und die Kölner „Stunksitzung“

RADIO
z.B. „Und nun Reusch!“ satirischer Wochenrückblick (SWR 3)
DW „Uwe aus dem All“ (2006 ausgezeichnet mit der Goldmedaille beim „New York International Radio Festival“)
Moderation WDR 5 „Spielart“ und WDR 4 „Scheinwerfer“ 

TV
Kabarett in der S3-Sportsendung „Flutlicht“ (über 150 Live-Auftritte zwischen 1988 und 1999)
WDR 3 in „Mitternachtsspitzen“
Südwest 3 „Müller and Friends“

UND…
… Sprecher (arte, HR, SWR, DW, …) (…mehr)
… Dozent (…mehr)
… Co-Autor „Der tödliche Paß“ (Kammerspiele, Mainz) 
„Nach 50 Jahren ist gar nichts vorbei“ 
(Revue, Kammertheater Karlsruhe, 2006)

Stefan Reusch (SWR3) Weltrettung mit Stefan Reusch
Überall Probleme!
Was wird aus der CDU? Was wird aus Schalke 04?
Überall Fragen!
Warum sind Viren so unfassbar klein? Warum gibt nicht wenigstens zum
Ausgleich die Klimakatastrophe auf? Ist „Mission Impf“ possible?
So viele Fragen!
Einer gibt Antwort: Reusch. Denn:
Reusch rettet die Welt!
Der SWR3 –Wochenrückblicker hat für die Bühne ein fast zweistündiges
virenfreies Schutzprogramm entwickelt. Mit sanftem Lächeln und großer
Geistesanwesenheit putzt er darin alles runter, was ihn stört. Das ist nicht
wenig. Und wird bei ihm zu viel Spaß. Ob Kanzler, Katzen, Klimakiller –
Reusch knüpft sie sich alle vor, mal gutartig, mal bösartig.
Oder wie die Presse es formuliert:

Der Zuschauer kann „in jedem einzelnen Satz… den gepflegten Wahnsinn entdecken, in dem wir leben…und man
merkt erst später, dass man eigentlich über sich selbst gelacht hat“.
(„Rheinpfalz“)
Die Bühnenpräsenz des Kabarettisten Stefan Reusch ist enorm; beredt legt er seinen Stimmfinger auf die vielen
Pannen und Peinlichkeiten des vergangenen Jahres.. (Südwest-Presse 20.01.2020)
„Blitzschnell wechselt er die Themen, streut, wie beiläufig, diffizile Wortverdreher ein oder greift auch mal zum
Gedicht; … Er ist ein absoluter Künstler der sprachlichen Vielfalt. (Schwäbische Zeitung)
„Ein Pointen-Feuerwerk“ („Schwäbische Zeitung“)
„Mal ist er lyrisch und mal zynisch, mal logisch und mal lakonisch. Er singt, dichtet und beleidigt auch gern“
(„Neue Westfälische“)
„Manchmal unberechenbar, widerspenstig und auch kompromisslos“ („Mannheimer Morgen“)
„Tänzelei zwischen Lyrik und Logik – Kunstvolle Wendungen und semantische Jonglagen prägen das
zweistündige Programm“ (Bergsträsser Anzeiger 2022)
ProminenteStimme:
Richard David Precht („Wer bin ich und wenn ja wie viele“ ): “Sagenhaft!”

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Sep
24
Sa
2022
Grand Central Big Band – Las Vegas Show-
Sep 24 um 19:00
Grand Central Big Band - Las Vegas Show- @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Swing Klassiker, aktuelle Hits, Soul, Jazz und Filmmusik mit Gesang im Breitwandsound. Lassen Sie sich begeistern!

Von Frank Sinatra, Dean Martin bis hin zu Sammy Davis Junior und Stevie Wonder spielt die 17-köpfige Band mit ihren herausragenden Musikern und Solisten aus Heidelberg, Karlsruhe, Ubstadt-Weiher, Bad Schönborn, Östringen und Wiesental unvergessliche Ohrwürmer aus den Genres Swing, Jazz und Soul. Kongenial dabei die beiden Gesangskünstler Sandra Pakrac und René Harlacher, die ebenso wie Bandleader Andreas Krämer in Ubstadt-Weiher zu Hause sind.

Tickets: 15/10 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 20/15 € , Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie.

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Okt
1
Sa
2022
Tournee-Theater Stuttgart – Die Wunderübung – geniale Komödie
Okt 1 um 19:00
Tournee-Theater Stuttgart - Die Wunderübung - geniale Komödie @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Von Daniel Glattauer    Regie: Jana Kirsch

rasanter Wortwitz –  hinreißende Komik  –  herrliche Pointen !

  „Die Wunderübung“ ist um es in drei Worten zu sagen: „eine geniale Komödie!“. Am 09.10.2020 entführt Sie das Tournee Theater Stuttgart im Königlichen Kurtheater Bad Wildbad in Daniel Glattauers köstlich ironisches Labyrinth zwischenmenschlicher Beziehungen  mit umwerfendem Humor und Gags und bringt beste Theaterunterhaltung nach Bad Wildbad!

Joana und Valentin haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen, ihre Beziehung ist am Tiefpunkt angelangt. Die Stimmung im Therapieraum des Paartherapeuten – eisig. Die bekannten Klischees von Frauen, die nicht zuhören und ständig reden, von Männern, die nicht zu Wort kommen, von Seitensprüngen und der Reue darüber, von Therapeuten, die ihrer Klientel nicht gewachsen sind, sie alle werden hier genüsslich aufgefächert. Die pointenreichen Wortgefechte und Überraschenden Wendungen der höchst vergnüglichen Therapiestunde bieten eine Steilvorlage für ein formidables Schauspielertrio.

Das er unterhaltsam und lebensnah vom Entstehen einer Beziehung zu erzählen weiß, hat der österreichische Erfolgsautor mit seinen Bestseller-Romanen „GUT GEGEN NORDWIND“ (2006) und „ALLE SIEBEN WELLEN“ (2009) bewiesen.

Diese Komödie zeichnet sich durch einen raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in Atem und bis zum Schluss bei bester Laune!

DIE WUNDERÜBUNG ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler – und fürs Publikum!

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Theaterspaß, der Ihnen viel Freude bereiten wird!

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Okt
2
So
2022
Sandie Wollasch und Matthias Hautsch – „BlackForestJazzfestival“
Okt 2 um 16:00
Sandie Wollasch und Matthias Hautsch - "BlackForestJazzfestival" @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Hautsch & Wollasch

Der Kartenvorverkauf soll am 01.06.2022 geginnen.

Eine Frau, ein Mann. Eine Stimme, eine Akustikgitarre. Sonst nichts. Wie klingt es, wenn alles auf das Wesentliche reduziert ist? Einfach wunderbar. Wunderbar einfach. Keine Band im Hintergrund. Keine aufwändigen Soundeffekte. Zu zweit und unplugged bringen die professionellen Musiker selbst voluminöse Songs von großen Formationen auf die Bühne. Interpretieren diese mit ihrer minimalistischen Instrumentalisierung überraschend neu. Dazu musikalische Perlen aus eigener Feder, die aufhorchen lassen. Sprichwörtlich. Melodien, die sich schnell in den Gehörgang einnisten. Eine Stimme, eine Gitarre, zwei Ausnahmekünstler. Sie leben ihre Spielfreude. Voller Leidenschaft. Und immer wieder aufs Neue.

Freie Platzwahl. Saalöffnung 15.00 Uhr. Eintritt 25 € + VVK-Gebühr, Tageskasse 30 €. Ermäßigung 5 € für Schüler, Studenten und Mitglieder des Fördervereins Kurtheater.

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Jun
4
So
2023
Gogol und Mäx – Humor in Konzert – Musikcomedy
Jun 4 um 16:00
Gogol und Mäx - Humor in Konzert - Musikcomedy @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Schon mehrfach im Kurtheater und immer ein riesen Erfolg, auch für das jüngere Publikum!                                                                                                                                      

Größte Heiterkeit in Theatersälen und Konzerthäusern von den Niederlanden Concertgebouw Amsterdam bis ins spanische Hochgebirge Festival de teatre Esterri d’Àneu, Pyrenäen: Herzlich Willkommen in der herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt der Konzertakrobaten Gogol & Mäx.

Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.

Und wenn im »Finale grande« die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Tutu auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf ihrem Sockel halten.

»Ein Publikum, das sich vor Lachen zeitweise kaum noch auf den Stühlen halten kann.« Westfalen Blatt

»Große Kunst, nach der der Jubel im Saal zu Recht keine Ende nehmen wollte.« Süddeutsche Zeitung

»ein Fest für Ohren, Augen und Zwerchfell.«
Mainzer Rhein-Zeitung

»2 Künstler – 1 Wort: urkomischbrillantwitzigARTistischvirtuos-komödiantischgenialquietschfidelgroßARTig.«
Ute Nebel, Unterhaus Mainz

Tickets: 25 / 20 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 30 / 25 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

 

Jun
17
Sa
2023
The Real Comedian Harmonists
Jun 17 um 19:00
The Real Comedian Harmonists
 

Comedian Harmonists in Concert – The Real Comedian Harmonists

Reisen Sie mit The Real Comedian Harmonists zurück in die goldenen 20er Jahre! Die fünf Gesangsartisten um den Pianisten Florian Fries lassen als perfekte Doubles ihre weltberühmten Vorbilder wieder auferstehen: die Comedian Harmonists. 

Rhythmisch präzise und mit flottem Mundwerk präsentiert das Gesangsensemble Welthits wie „Veronika, der Lenz ist da!“ „Schöne Isabella aus Kastilien“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ in anspruchsvoller Close Harmony. Das von der Presse vielgelobte Ensemble besticht dabei gleichermaßen mit Witz und Charme wie mit erstklassiger musikalischer Qualität.

Das Publikum erwartet ein musikalischer Hochgenuss für die Ohren und amüsante Choreografien für die Augen, eingebettet in die ergreifende Erzählung über den schicksalsschweren Werdegang der ersten Boygroup der Welt!

 

Quelle: https://www.realcomedianharmonists.com/home

Eintrittspreise: 35 / 30 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 40 / 35 €, Ermäßigung  5 € für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Jun
18
So
2023
The Real Comedian Harmonists
Jun 18 um 16:00
The Real Comedian Harmonists

Comedian Harmonists in Concert – The Real Comedian Harmonists

Reisen Sie mit The Real Comedian Harmonists zurück in die goldenen 20er Jahre! Die fünf Gesangsartisten um den Pianisten Florian Fries lassen als perfekte Doubles ihre weltberühmten Vorbilder wieder auferstehen: die Comedian Harmonists. 

Rhythmisch präzise und mit flottem Mundwerk präsentiert das Gesangsensemble Welthits wie „Veronika, der Lenz ist da!“ „Schöne Isabella aus Kastilien“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ in anspruchsvoller Close Harmony. Das von der Presse vielgelobte Ensemble besticht dabei gleichermaßen mit Witz und Charme wie mit erstklassiger musikalischer Qualität.

Das Publikum erwartet ein musikalischer Hochgenuss für die Ohren und amüsante Choreografien für die Augen, eingebettet in die ergreifende Erzählung über den schicksalsschweren Werdegang der ersten Boygroup der Welt!

 

Quelle: https://www.realcomedianharmonists.com/home

Eintrittspreise: 35 / 30 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 40 / 35 €, Ermäßigung  5 € für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.

Jun
24
Sa
2023
Dui do on de Sell -brillantes Comedy-Feuerwerk der Extraklasse!
Jun 24 um 19:00
Dui do on de Sell -brillantes Comedy-Feuerwerk der Extraklasse! @ KKT Bad Wildbad

Reg mi net uf

Mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Reg mi net uf“ greifen Dui do on de Sell so ziemlich alles auf, was das Alltagsleben an Kuriositäten bietet:

Die Kinder werden erwachsen und bringen die ersten, eventuell ernstzunehmenden Beziehungspartner mit nach Hause.

Das gegenseitige Kennenlernen, vor allem der „Gegenschwiegereltern“ wird zur Herausforderung. Man hat natürlich seine Ansprüche und will für’s Kind nur das Allerbeste. Allerdings – was bzw. wer ist da schon gut genug….?

Und dann auch noch das: Man stelle sich vor, der Mann kommt an einem ganz normalen Freitag etwas früher und super froh gelaunt von der Arbeit nach Hause. Das Wochenende steht vor der Tür, und die Wettervorhersagen versprechen sonnige Tage. Eigentlich alles recht vielversprechend – aber dann kommt’s: „Schatz,  ich hab‘ eine Überraschung für Dich! Ich habe Altersteilzeit beantragt!“
„Klatsch“, das fühlt sich an wie eine schallende Ohrfeige. Urplötzlich ist nichts mehr, wie es war. Nein, denn ab jetzt dreht sich die Welt in die andere Richtung. Was tun, wenn Mann nun ständig untätig und planlos zu Hause rumäuft und Dir im Weg steht. Dies wird zur echten Herausforderung.

Die beiden Vollblut-Comedians Petra Binder und Doris Reichenauer verpacken Alltägliches, Ungewöhnliches aber auch Unmögliches so gekonnt in ein 2-stündiges Bühnenprogramm, dass dabei kein Auge trocken bleibt. Hier kommt der Alltag schonungslos, unverblümt und gnadenlos auf den Tisch.

Die beiden Ausnahmekünstlerinnen fesseln ihr Publikum auf unvergleichbar charmante, ehrliche und vor allem authentische Art und Weise.

 

Tickets:  30 € / 25 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 35 / 30 €, Ermäßigung  5 € für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Im Vorverkauf erworbene Karten werden bei Nachweis eines positiven Coronatest (Schnell- oder PCR-)im Zeitraum einer Veranstaltung zurückerstattet.