Jahresprogramm

Aug
27
Sa
2022
Jakob Friedrich – Schwäbisches Kabarett – „I schaff mehr wie Du!“
Aug 27 um 19:00
Jakob Friedrich - Schwäbisches Kabarett - "I schaff mehr wie Du!" @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Jakob Friedrich – Comedy & Kabarett

„I schaff mehr wie Du!“

Jakob Friedrich ist seit 15 Jahren Facharbeiter in der schwäbischen Metall- und Elektroindustrie. Doch auch nach so langer Zeit kämpft er noch mit Anpassungsschwierigkeiten, was nicht zuletzt daran liegt, dass seine Eltern aus Bremen kommen.

In seinem ersten Solo Programm „I schaff mehr wie Du!“ analysiert er in charmanter Art und Weise die
schwäbische Mentalität sowie politische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Er nimmt sein Publikum mit auf die Reise in seinen Arbeitsalltag und imitiert auf hinreißend komische Art seine Kollegen und Vorgesetzten.

Der Comedian und Kabarettist überzeugt mit einem sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm
voller Situationskomik und Sprachwitz. Seine Themen sind mitten aus dem Leben gegriffen. Die von ihm beschriebenen Alltagssituationen werden durch seine witzigen Schilderungen zu kuriosen Begebenheiten, die dem Publikum den alltäglichen Wahnsinn vor Augen führen.

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28/ 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Sep
4
So
2022
Leibssle – Freilich! Im Gegenteil sogar! – Schwäbisches Kabarett
Sep 4 um 16:00
Leibssle - Freilich! Im Gegenteil sogar! - Schwäbisches Kabarett @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Freilich! Im Gegenteil sogar!
Leibssle philosophiert. Über die Entstehung von Württemberg. Die Gefahren im Kreisverkehr. Oder was die erste Giraffe dieser Welt mit Politik zu tun hat. Leibssle ist sich sicher: Wer nachdenkt, ist zu spät dran! Also macht er sich auf, vorzudenken. Zum Beispiel, weshalb Veganer die wahren Tiersklavenhalter sind. Und warum man heutzutage alles „ohne“ kriegt, dafür aber das Doppelte bezahlt.
Leibssle poltert und charmiert, gibt zu und lehnt ab, teilt aus und nimmt ein. Es gelingt ihm, von den Schwaben und ihren Eigenheiten zu erzählen, ohne auf Spätzle- und Trollingerklischees herumzureiten. Dabei lässt er sich seine Meinung auch nicht von übertriebener Kenntnis der Sache verhageln. Denn schließlich weiß er: „So lange ich die Wahrheit nicht kenne, kann ich nicht irren!“
Eckhard Grauer gründelt im neuen Programm im Schlamm der Fake News, rüttelt an den Ankern überzeugter Eitelkeiten und stockt in den Untiefen der Expertenmeinungen. Dabei verliert sich auch in den Seitenarmen nie seine Präsenz: Er bleibt auch in seinem 20. Bühnenjubiläumsjahr authentisch, schwäbisch, echt – und saukomisch. Leibssle – eine Urgewalt mit großartiger Bühnenpräsenz.

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Sep
18
So
2022
Südwestdeutsches Kammerorchester – „Fürstenmusik“
Sep 18 um 16:00
Südwestdeutsches Kammerorchester - "Fürstenmusik" @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim

Ein frischer und packender musikalischer Zugriff und stilistische Vielfalt von der Alten bis zur Neuen Musik sind die Erkennungszeichen des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim. Das in der Basis mit vierzehn Musikern aus sieben Nationen besetzte Ensemble ist eines der ganz wenigen „Full-time“-Kammerorchester Europas: So wird eine außergewöhnliche Homogenität und Flexibilität des Klangbildes möglich, die auch in größerer Besetzung mit Bläsern und weiteren Streichern aus einem festen Musikerstamm erhalten bleibt.

Tickets: 35 / 30€ + VVK-Gebühr, Abendkasse 40/ 35 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Sep
23
Fr
2022
Stefan Reusch – SWR 3 Comedy -„Reusch rettet die Welt“
Sep 23 um 19:00
Stefan Reusch - SWR 3 Comedy -"Reusch rettet die Welt"

Stefan Reusch   –  „Reusch RETTET DIE WELT“

…lebt seit 1989 in Köln, ua. SWR 3 – Hörfunkkabarettist.
Arbeiten für Hörfunk und TV, für Kleinkunst- und Theaterbühne, für sich und andere.

Für die in unserem Kurtheater sehr angesagten Kabarettvorstellungen konnten wir nun nach längeren Verhandlungen auch den allseits bekannten Stefan Reusch gewinnen. Wir freuen uns auf seinen Auftritt, dem mit tagesaktuellen Veränderungen gespickten Programm „Reusch rettet die Welt“ !

KABARETT
– „Reusch rettet die Welt oder Das rote Fischförmchen“
– „Reuschs rigoroser Jahres-Rückblick“
– „Business braucht Biss“
– Texte u.a. für Christoph Sonntag und die Kölner „Stunksitzung“

RADIO
z.B. „Und nun Reusch!“ satirischer Wochenrückblick (SWR 3)
DW „Uwe aus dem All“ (2006 ausgezeichnet mit der Goldmedaille beim „New York International Radio Festival“)
Moderation WDR 5 „Spielart“ und WDR 4 „Scheinwerfer“ 

TV
Kabarett in der S3-Sportsendung „Flutlicht“ (über 150 Live-Auftritte zwischen 1988 und 1999)
WDR 3 in „Mitternachtsspitzen“
Südwest 3 „Müller and Friends“

UND…
… Sprecher (arte, HR, SWR, DW, …) (…mehr)
… Dozent (…mehr)
… Co-Autor „Der tödliche Paß“ (Kammerspiele, Mainz) 
„Nach 50 Jahren ist gar nichts vorbei“ 
(Revue, Kammertheater Karlsruhe, 2006)

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie

Sep
24
Sa
2022
Grand Central Big Band – Las Vegas Show-
Sep 24 um 19:00
Grand Central Big Band - Las Vegas Show- @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Swing Klassiker, aktuelle Hits, Soul, Jazz und Filmmusik mit Gesang im Breitwandsound. Lassen Sie sich begeistern!

Von Frank Sinatra, Dean Martin bis hin zu Sammy Davis Junior und Stevie Wonder spielt die 17-köpfige Band mit ihren herausragenden Musikern und Solisten aus Heidelberg, Karlsruhe, Ubstadt-Weiher, Bad Schönborn, Östringen und Wiesental unvergessliche Ohrwürmer aus den Genres Swing, Jazz und Soul. Kongenial dabei die beiden Gesangskünstler Sandra Pakrac und René Harlacher, die ebenso wie Bandleader Andreas Krämer in Ubstadt-Weiher zu Hause sind.

Tickets: 15/10 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 20/15 € , Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie.

Okt
1
Sa
2022
Tournee-Theater Stuttgart – Die Wunderübung – geniale Komödie
Okt 1 um 19:00
Tournee-Theater Stuttgart - Die Wunderübung - geniale Komödie @ Königliches Kurtheater Bad Wildbad

Von Daniel Glattauer    Regie: Jana Kirsch

rasanter Wortwitz –  hinreißende Komik  –  herrliche Pointen !

  „Die Wunderübung“ ist um es in drei Worten zu sagen: „eine geniale Komödie!“. Am 09.10.2020 entführt Sie das Tournee Theater Stuttgart im Königlichen Kurtheater Bad Wildbad in Daniel Glattauers köstlich ironisches Labyrinth zwischenmenschlicher Beziehungen  mit umwerfendem Humor und Gags und bringt beste Theaterunterhaltung nach Bad Wildbad!

Joana und Valentin haben sich eigentlich nichts mehr zu sagen, ihre Beziehung ist am Tiefpunkt angelangt. Die Stimmung im Therapieraum des Paartherapeuten – eisig. Die bekannten Klischees von Frauen, die nicht zuhören und ständig reden, von Männern, die nicht zu Wort kommen, von Seitensprüngen und der Reue darüber, von Therapeuten, die ihrer Klientel nicht gewachsen sind, sie alle werden hier genüsslich aufgefächert. Die pointenreichen Wortgefechte und Überraschenden Wendungen der höchst vergnüglichen Therapiestunde bieten eine Steilvorlage für ein formidables Schauspielertrio.

Das er unterhaltsam und lebensnah vom Entstehen einer Beziehung zu erzählen weiß, hat der österreichische Erfolgsautor mit seinen Bestseller-Romanen „GUT GEGEN NORDWIND“ (2006) und „ALLE SIEBEN WELLEN“ (2009) bewiesen.

Diese Komödie zeichnet sich durch einen raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in Atem und bis zum Schluss bei bester Laune!

DIE WUNDERÜBUNG ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler – und fürs Publikum!

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Theaterspaß, der Ihnen viel Freude bereiten wird!

Tickets: 23 / 18 € + VVK-Gebühr, Abendkasse 28 / 23 €, Ermäßigung € 5.- für Schüler, Studenten, Mitglieder, Rollstuhlfahrer ohne Sitzplatzanspruch halber Preis der 1. Kategorie